Aktuelles

Zugänge Winterpause 2011/2012

Daniel Teichmann (Zöllnitz), Dieter Grenzdörfer (Lobeda AH), Max Rottstädt (Kahla), Roy Menz (lobeda 77), Timo Buchda

Abgänge Sommer 2011

Marcus Fischer (Silbitz/Crossen), Alexander Spindler (Aurora Jena), Jörg Schneider (schöpferische Pause), Jonathan Schneider (Ziel unbekannt)

Zugänge Sommer 2011                       

André Wazel (TSV Magdala), Marko Delic (Hannover), Michael Schwarze (Eintracht Camburg), Jens Franke (Rudolstadt), Danny Blumentritt (Mörsdorf), Christian Mitscherlich (Klengel/Serba), Marco Ullrich (Fortuna Jena), Chen Lei (Wuhan/China)

Zugänge 2010
Oliver Knabe, Marcus Fischer (beide Silbitz/Crossen), Marco Gleitsmann (zuletzt Schott Jena) und Nico Zeugner (SV 08 Rothenstein).

Abgänge 2010
Bajram Shala, Michael Nieswandt, Branimir Stanoev, Dieter Grenzdörfer

01.06.2010
die 1. Mannschaft belegt in ihrer 1. Saison in der Bezirksliga am Ende einen nicht ganz zufriedenstellenden 10. Platz

01.06.2010
die 2. Mannschaft steigt als Tabellenzweiter in die 1. Kreisklasse auf.

01.12.2009
nach der Hinserie belegt die 1. Mannschaft Rang 7 in der Bezirklsiga und 2. Mannschaft Rang 2 in der 2. Kreisklasse

01.08.2009
In der Saison 2009/2010 gehen 4 Mannschaften von Einheit 04 Jena an den Start. Zur 1., 2. Männermannschaft und den E-Junioren kommt nun unsere D-Junioren Mannschaft hinzu.

01.06.2009
Einheit 04 Jena verliert das Pokalendspiel in Zöllnitz gegen den SV Schott Jena II mit 3:1

01.05.2009
Durch einen 3:1 Halbfinalsieg gegen die 3. Mannschaft des SV 1910 Kahla steht Einheit 04 Jena zum 3. Mal im Pokalfinale ... Gegner am 01.06.09 wird der SV Schott Jena II sein!

19.04.2009
2. Mannschaft steht als Aufsteiger fest ... bei noch 4 Spielen haben sie 12 Punkte Vorsprung und das um ... bessere Torverhältnis. GLÜCKWUNSCH JUNGS

01.12.2008
2. Mannschaft ist Herbstmeister nach 7 Siegen in 7 Spielen. 1. Mannschaft nach 12 Punktspielen auch noch ungeschlagen (10 Siege, 2 Unentschieden).

August
In der Saison 2008/2009 gehen 3 Mannschaften von Einheit 04 Jena an den Start. Zur 1. und 2. Männermannschaft kommt nun unsere E-Junioren Mannschaft hinzu.

15.06.2008
Einheit 04 Jena I belegt am Ende der Saison den 3. Platz in der KOL. Die 2. Vertretung des Vereins steht am Ende ihrer 1. Saison auf dem 4. Tabellenplatz.

12.05.2008
Zwätzen gewinnt mit 2:0 das Pokalendspiel 2008 gegen Einheit 04 Jena.

26.04.2008
Einheit 04 Jena steht zum 2. mal (nach 2006) im Finale um den Kreispokal - 3:0 Halbfinalsieg gegen Zöllnitz

09.02.2008
Einheit 04 Jena erreicht zum 2. Mal (nach 2007) die Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft.

01.02.2008
Einheit 04 Jena begrüßt folgenden Neuzugang in seinen Reihen: Michael Nieswandt (SSV Lobeda). Wir wünschen dir eine erfolgreiche Zeit bei uns :-)

08.12.2007
Sowohl die 2. Mannschaft als auch die 1. Mannschaft beenden die Hinrunde der Saison 2007/2008 in der Spitzengruppe ihrer jeweiligen Liga.

01.09.2007
Einheit I & II stehen nach Erfolgen gegen Lobeda 77 II sowie Rockau in der 2. Runde des Kreispokals.

16.06.2007
Aufsteiger Einheit 04 Jena steigt erneut auf. Nach 26 Spielen hat man 10 Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten Kickers Maua. KOL Einheit ist dabei!!!

18.02.2007
Bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Eisenberg belegten die "Hallenspezis" der Einheit einen guten 3. Platz.

21.01.2007
Einheit 04 Jena gewinnt mit 9 Punkten! das Vorrundentunier der HKM und fährt am 18.02.07 zur Endrunde nach Eisenberg.

02.12.2006
Aufsteiger Einheit 04 Jena beendet das Jahr 2006 auf dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga mit 1 Punkt Rückstand auf den Spitzenreiter FC Thüringen Jena II.

24.11.2006
Einheit 04 Jena meldet einen Neuzugang: Norman Wiede ist ab sofort für den Aufsteiger spielberechtigt.

Zugänge 2006
Marcel Hauer (ESV Lok Zwickau), Felix Jauch (BSC 98 Jena), André Klasen (SSV Lobeda), Mirko Beblik (SSV Lobeda), Heiko Hälke (Unterwellenborn), Paul Koleczko (Baden Württemberg), Florian Poppe (Zwätzen), Norman Wiede (SSV Lobeda)

Abgänge 2006
Danny Claus (Stadtroda), H. Eberhardt (Thüringen Jena), D. Teichmann (SSV Lobeda), Fritz Otto (SSV Lobeda AH), Dirk Derbisch (Zöllnitz II)

17.06.2006
Einheit 04 Jena beendet Saison 2005/06 als Meister mit 20 Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Graitschen!!!

05.06.2006
Einheit 04 Jena gewinnt den Kreispokal 2006 nach einem 3:2 Finalsieg gegen den SV Jena-Zwätzen!!!

14.05.2006
Nach dem 5:2 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten Graitschen steht Einheit als Aufsteiger so gut wie fest. Bei noch 5 zu absolvierenden Spielen hat man 15 Punkte Vorsprung und das um 50 Tore bessere Torverhältnis gegenüber dem Zweitplatzierten.

01.05.2006
Einheit 04 Jena steht im Finale des Köstritzer Pokals 2006 nach einem 3:1 Halbfinalsieg gegen den SV Lobeda 77.